Kann Yogapraxis das Mikrobiom, die Funktionsfähigkeit des Magen-Darmtraktes und damit einhergehend das emotionale Gleichgewicht positiv beeinflussen

Vorab stellt sich die Frage, was braucht ein gut funktionierendes Mikrobiom?  Das Mikrobiom umfasst im Wesentlichen die den Verdauungstrakt auskleidende Darmflora mit seinem genetischen Fingerabdruck (intestinales Mikrobiom). Sie ist von großer Bedeutung für den Menschen und besteht aus einer Vielzahl von Bakterienstämmen, Viren und Parasiten, sie besitzt mit ihrer Vielzahl von ausgestülpten Darmzotten eine Gesamtfläche von ca. 32 qm und…

Bitte Suchbegriff eingeben

Shopping Cart