Yoga

Yoga eine Lebensphilosophie

Im Yoga bilden Körper, Atem, Geist eine untrennbare „Dreiheit“. Die Schulung des Atems ist ein zentrales Anliegen der Yogatradition, in der wir lehren.

Beim Yoga geht es um weit mehr als um Techniken, die Körper und Geist entspannen. Yoga ist ein jahrhundertealter indischer Übungsweg und eine traditionelle Philosophie. Die Weisheit einer ganzen Zivilisation verbirgt sich in den Übungen, die darauf zielen, die eigene „Mitte“ zu finden. Das Anliegen des Yoga ist es, einen Weg zu weisen, wie wir aus dem Labyrinth von Leiden und Konditionierungen in jenen Freiraum gelangen, in dem wir fest in unserem Körper weilen, ohne Vorurteile die Welt wahrnehmen und Klarheit und Ruhe gewinnen. R.Sriram

Bitte Suchbegriff eingeben

Shopping Cart